header
Neuigkeiten

Zurück aus Valencia - Steinschüler auf Sprachfahrt

Die 25 9. Klässlerinnen und 9. Klässler, die an der diesjährigen Sprachenfahrt nach Valencia (10.02. – 16.02.2019) teilgenommen haben, um ihre Spanischkenntnisse vor Ort im echten Leben auszutesten, sind am Samstag, den 16.02.2019 glücklich und erschöpft, aber wohlbehalten wieder in Fulda gelandet.


Von Karin Fischer am 19.02. 2019.

29 Aussteller - Studien- und Berufsorientierungsbörse an der FvSS

Auf unserer jährliche Studien- und Berufsorientierungsbörse in der Turnhallenaula konnten sich Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler wieder in Sachen Zukunftsplanung fit machen. 29 externe Ausstellerinnen und Aussteller warben und informierten hierbei für verschiedenste Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten.


Von Torben Franke am 13.02. 2019.

Hardwareschrauber-Workshop im oLaF - CPU GPU CDU

Hardwareschrauber-Workshop „CPU GPU CDU – hier erfährst Du welches der drei nicht zu den beiden anderen gehört!“ im offenen Labor Fulda (oLaF) stieß auf großes Interesse, zweiter Eltern-Kind-Workshop Digitalisierung (Internet-of-Things-Workshop / Arduino) findet am 23.02.2019 statt.


Von Clemens Groß am 11.02. 2019.
Tags: ,

Klimaworkshop statt Schulstreik gegen den Klimawandel

Der Klimawandel. Ein Thema, das jeden von uns betrifft und über das tagtäglich in den Nachrichten, der Politik oder auch in der Schule diskutiert wird. Seit mehreren Jahren steigt die Durchschnittstemperatur drastisch an. Nach wissenschaftlichen Untersuchungen wird sich die Erde bis zum Jahre 2100 um weitere 1,8 bis 4 Grad Celsius erwärmen. Die schweren Folgen des Klimawandels sind schon heute erkennbar.


Von Ann-Marit Herzig und Nele Hohmann am 11.02. 2019.

Im „weltmeisterlichen Seefeld“ - 17. Wintersportwoche der FvSS

Ende Januar fand zum 17. Mal die Wintersportwoche der Freiherr – vom – Stein Schule mit allen 7. Klassen statt. 135 Schülerinnen und Schüler fuhren nach Seefeld in Tirol, dieses Jahr bereits früher als sonst, da Ende Februar ganz Seefeld wegen der Nordischen Ski Weltmeisterschaften belegt ist. Die Unterkunft, ein ehemaliges 4 Sterne Hotel, bot neben den geräumigen Zimmern einen Discoraum für die Abendveranstaltungen mit Bühne, Mischpult und allem, was das Musikerherz begehrt.


Von Julia Weßler am 10.02. 2019.

Angezeigt 1 - 5 von 19 Artikeln 1234 Weiter >