header
Die Fachschaft Sport stellt sich vor:

 



Link Anmeldung Schiedsrichterlehrgang:

Anmeldung



Unsere Lehrkräfte

Fachsprecher: Tobias Jestädt

Ansprechpartnerin für die Wintersportwoche: Frau Wilde

Ansprechpartnerin für "Bewegte Schule": Frau Wilde

Ansprechpartner "Fulda Cup": Herr Jestädt

Schulsportleiter: Herr Jestädt

 

Das Fach Sport an der FvSS


Die Fachschaft Sport der Freiherr-vom-Stein-Schule besteht aktuell aus 20 Kolleginnen und Kollegen. Neben abwechslungsreichem Sportunterricht ist die Fachschaft auch im außerunterrichtlichen Sport aktiv und bemüht, den Schülerinnen und Schülern die Perspektive zum lebenslangen Sporttreiben zu eröffnen. Regelmäßige Teilnahme und erfolgreiches Abschneiden an unterschiedlichen Wettkämpfen von „Jugend trainiert für Olympia“ in nahezu allen Altersklassen gehören genauso zum Schulalltag wie die Bundesjugendspiele und das jährliche Ablegen des Sportabzeichens. Auch an Veranstaltungen in und um Fulda ist die Fachschaft mit den Schülerinnen und Schülern aktiv. In diesem Jahr nahm eine Delegation der Steinschule, darunter auch der Schulleiter, erfolgreich am „GWV Challenge Lauf“ und am „Mini- Marathon“ teil. Ein fester Bestandteil der Schulsportaktivitäten ist die Teilnahme am „Fulda Cup“, ein inklusives Fußballturnier, das in Zusammenarbeit mit dem Antoniusheim, verschiedenen Fuldaer Schulen und der Stadt Fulda veranstaltet wird, geworden.  Zwei Mannschaften der Steinschule konnten schon als Gewinner aus diesem Turnier hervorgehen.

Ein weiteres Großprojekt der Fachschaft Sport ist die Wintersportwoche, um die andere Schulen die Steinschule beneiden. Alle siebten Klassen verlassen für eine Woche den gewohnten Lernort, um neue Bewegungserfahrungen beim Skifahren zu machen oder vorhandene Fähigkeiten zu erweitern.

Durch die Vielfältigkeit der sportlichen Aktivitäten konnte das Teilzertifikat „Bewegung“ erlangt werden, das Voraussetzung für die Vergabe der Prädikats „Bewegungsfördernde Schule“ im Rahmen der hessischen Initiative „Schule & Gesundheit“ ist. Um dieses Zertifikat dauerhaft für den Schulalltag zu sichern, werden die Aktivitäten der Fachschaft kontinuierlich erweitert. Dabei sind die Interessen der Schülerinnen und Schüler ebenfalls von großer Bedeutung, was sich unter anderem in der neu gegründeten „Triathlon AG“ zeigt. Die Fachschaft ist stets offen für Neues und bleibt immer am Ball.