header
Die Fachschaft Latein stellt sich vor:

 

image-faecher-fachschaften
Unsere Lehrkräfte
   

Fachsprecher: Herr Ruppel

Ansprechpartnerin für den Fremdsprachenwettbewerb: Frau Hoos 

Ansprechpartnerin für den Italienaustausch: Frau Nolte

 

Das Fach Latein an der FvSS

Das Fach Latein ist eine der drei möglichen zweiten Fremdsprachen an unserer Schule und wird ab Klasse 6 unterrichtet. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Eingangsphase der Oberstufe (mind. 05 Punkte) wird das Latinum erworben, das für einige Studienfächer Voraussetzung ist.

Es besteht die Möglichkeit, Latein als dritte Fremdsprache zu wählen. Ein Kurs wird bei ausreichender Nachfrage eingerichtet.

In der Qualifikationsphase der Oberstufe kann Latein als Grund- bzw. Leistungsfach fortgeführt werden.

 

Der Lateinunterricht soll

-      Basisqualifikationen (Konzentrationsfähigkeit, Genauigkeit, Selbstdisziplin usw.) fördern,

-      ein Basisvokabular vermitteln, das sowohl beim späteren Erlernen einer romanischen Sprache,

       als auch beim Ableiten von Fremdwörtern nützlich ist,

-      die Fähigkeit zur grammatischen Analyse schulen,

-      die Ausdrucksfähigkeit im Deutschen verbessern,

-      Grundlagen der antiken Kultur vermitteln.

 

Der Schwerpunkt der Unterrichtsmethodik liegt auf dem Übersetzen vom Lateinischen ins Deutsche. Daneben spielt die Erarbeitung inhaltlicher Aspekte der antiken Kultur eine Rolle.