header
Frage & Antwort

Frage: Muss ich mich für ein Angebot entscheiden?

Antwort: Ja. Die Orientierungstage sind eine Schulveranstaltung. Daher ist die Teilnahme verpflichtend. Um möglichst viele "Geschmäcker" anzusprechen, gibt es die bunte Vielfalt an Angeboten. 

Frage: Ab wann kann ich mich einwählen?

Antwort: Nach der Jahrgangsstufenversammlung hängen die Einwahllisten im Atrium aus. 

Frage: Warum soll ich drei Angeobte anwählen?

Antwort: Um vernünftige Gruppengrößen zu ermöglichen.

Frage: Wann soll ich die Kosten für mein Angebot bezahlen?

Antwort: Wenn die Einwahlergebnisse ausgewertet und zur Einsicht ausgehängt sind, kann überwiesen werden. Vor Antritt der Orientierungstage soll der jeweilige Betrag überwiesen sein.

Frage: Kann ich das Angebot wechseln?

Antwort: In der Regel ist es nur möglich, wenn man einen Tauschpartner findet und nur nach Rücksprache mit Herrn Hartmann. 

Frage: Wo finde ich die Kontoverbindung?

Antwort: Die Kontoverbindung findet sich unter "Eltern/Schüler-Infos.

Frage: Wie kommen die Kosten für die Orientierungstage zustande?

Antwort: Für die Angebote außerhalb Fuldas fallen Übernachtungskosten und Verpflegungskosten an, die in der Regel über 60,- Euro liegen. Hinzu kommen für alle Angebote mögliche Fahrtkosten, Materialkosten und sonstige spezielle Anschaffungen für die Orientierungstage. Aufgrund einiger Zuschüsse können die Orientierungstage zu relativ geringen Kosten angeboten werden.