header
DELE


Die Fachschaft Spanisch bietet Spanischschülerinnen und Spanischschülern der Einführungsphase die Möglichkeit, das DELE-Sprachzertifikat zu erwerben. In einer unterrichtsbegleitenden AG bereiten die Spanischlehrkräfte die Schülerinnen und Schüler zunächst auf das Diplom der Niveaustufe B1 vor. In der Qualifikationsphase können zudem die Prüfungen der Niveaustufen B2 und C1 abgelegt werden. Prüfungsort ist das Instituto Cervantes in Frankfurt.

Die Diplomas de Español como Lengua Extranjera sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergibt. Die Anerkennung ist international und gilt gleichermaßen im universitären Bereich und in der Berufswelt. In Spanien werden sie von Universitäten sowie öffentlichen und privaten Institutionen als offizieller Nachweis der spanischen Sprache anerkannt.

Das Instituto Cervantes ist Mitglied der ALTE (Association of Language Testers in Europe), einer Vereinigung von Organisationen in Europa, die sich zum Ziel gesetzt hat, einen Rahmen für die verschiedenen Sprachniveaustufen zu entwerfen, um eine internationale Anerkennung der Zertifikate zu ermöglichen. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen(GER).

Innerhalb dieses Referenzrahmens haben die Diplomas de Español folgenden Stellenwert:

DELE

GER

Englisch - Zertifikate

ALTE

Nivel C2

C2: Mastery

Certificate of Proficiency in English (CPE)

Level 5

Good User

Nivel C1

 

C1: Effective Proficiency

 

Level 4

Competent User

Nivel B2

B2: Vantage

First Certificate English (FCE)

Level 3

Independent User

Nivel B1

B1: Threshold

Preliminary English Test (PET)

Level 2

Threshold User

Nivel A2

 

A2: Waystage

Key English Test

Level 1

Waystage User

Nivel A1

A1: Breakthrough

Young Learners English Test – Movers

Breakthrough


Mehr Informationen zu den Bestandteilen der Prüfung: Hier.