header
Die wichtigsten Ereignisse seit 1988

5.9.1988 (Schuljahresbeginn): Schließung der asbestbelasteten Pavillons, Verlagerung der betroffenen Klassen 6 ins Gebäude der RMS.

 

1.3.1990: Kultusminister Dr. Christean Wagner zu Besuch an der FVSS.

 

2.10.1990: Feierstunde anlässlich der Wiedervereinigung Deutschlands.

 

1.2.1991: Gründung der Umwelt-AG unter Leitung von Dr. Hans Unbehauen.

 

3.5.1991: Einweihung des Schulanbaus (B-Trakt mit neuen Chemie-Fachräumen, Atrium).

 

6.11.1992: Freiherr-vom-Stein-Feier mit dem Hess. Kultusminister Hartmut Holzapfel als Festredner.

 

27.4.1994: Eröffnung des Oberstufenaufenthaltsraums.

 

Schuljahr 1994/95: Einführung des Betriebspraktikums für die Klassenstufe 9.

 

28.6.1995: Stephan Schnez (Klasse 8d der FVSS) mit 1. Platz unter den Landessiegern des Mathematikwettbewerbs.

 

Schuljahr 1995/96: Aufstockung des e-Trakts, Errichten des Dachstuhls.

 

16.7.1996: Herr OStD Christfried Kublik wird feierlich verabschiedet.

 

27.9.1996: StD Helmut Sämann wird in der Aula der Schulgemeinde als neuer Direktor vorgestellt.

 

1.-25.4.1997: Erster USA-Austausch mit Wauwatosa/Milwaukee.

 

1997/98: Aufstocken des Verwaltungstrakts, neues Lehrerzimmer, neue Verwaltungsräume.

 

Schuljahr 1998/99: Einführung des bilingualen Unterrichts und der Bilingualklassen ab Jgst. 7.

 

Mai/Juni 2000: Beginn des Austauschs mit dem XIII. Lyzeum Alexandre Fredro in Breslau/Polen.

 

1999: Gründung der Stein-Times.

 

19.6.2001: Grundsteinlegung für den D-Trakt.

 

7.8. 2001: Die erste Bläserklasse wird ins Leben gerufen.

 

November 2001: Richtfest für Erweiterungsbau (D-Trakt).

 

Dezember 2001: Partnerschaftsvertrag mit der Firma Stabernack JR Partner GmbH.

 

29.8.2002: Einweihung des D-Trakts.

 

14.9.2002: 25jähriges Jubiläum Hans-Nüchter-Sternwarte.

 

November 2002: Eröffnung der Mediothek.

 

Herbst 2004: Erster Spanien-Austausch mit Sabinánigo, Aragón.

 

6.9. 2005: Einschulung der ersten G8-Schüler.

 

14.-17.3.2006: Erste Schulinspektion.

 

September 2006: Eröffnung der Mensa.

 

Dezember 2006: Beginn der Nachmittagsbetreuung an der FVSS.

 

16.-30.3.2007: Erstes Zentralabitur an der FVSS.

 

Sommerferien 2008 Errichtung der Pausenhalle.

 

Dezember 2008: Neugestaltung des Schulhofs.

 

Mai 2009: Einweihung des Mensa-Anbaus, Festakt zum 50. Jubiläum des Umzugs in den Domänenweg.

 

Schuljahr 2009/2010: Französisch wird nicht mehr als 1. Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 2010/11: Spanisch wird zweite Fremdsprache.

 

Schuljahr 2012/13: Erste iPad-Klasse in Jgst. 8 der Steinschule,

                                   250 Abiturientinnen und Abiturienten des "Doppeljahrgangs" erhalten ihr Reifezeugnis.

14. Januar 2013: Gründung der Modellbahn-AG

 

Schuljahr 2013/14: Parallelangebot G9/G8, zweite iPad-Klasse.