header
Artikel vom
20.11.2017
Großer Erfolg im Bundeswettbewerb Fremdsprachen: Katharina Röder gewinnt zum wiederholten Male


Katharina Röder, Oberstufenschülerin aus der Q1, hat zum wiederholten Male einen Preis im Bundeswettbewerb Fremdsprachen gewonnen. Die sprachenbegabte Schülerin der Freiherr-vom-Stein-Schule hat mit den Wettbewerbssprachen Spanisch und Englisch als Vertreterin des Bundeslandes Hessen in diesem Jahr am Sprachenturnier in Bad Wildbad teilgenommen und dort einen hervorragenden dritten Platz erzielt. Dazu musste sie vier Aufgaben in den Fremdsprachen bearbeiten: Neben der Ausarbeitung eines touristischen Vortrags über Bad Wildbad sollte sie auch mit anderen Teilnehmern über ein vorher gelesenes Buch diskutieren, einen Aufsatz über Gebärdensprache verfassen und im Team ein Theaterstück in der Fremdsprache verfassen. Neben der Möglichkeit, sich in der Fremdsprache zu beweisen und Herausforderungen zu bestehen, konnten dabei auch zahlreiche neue Kontakte geknüpft werden. Abgerundet wurde das Sprachenturnier mit einer gelungenen Abschlussveranstaltung und Siegerehrung im Kurtheater von Bad Wildbad.

Wir gratulieren Katharina ganz herzlich zu ihrem Erfolg und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und Spaß mit ihren Fremdsprachen!



blog comments powered by Disqus