header
Artikel vom
08.08.2018
Feierliche Aufnahme der neuen Fünftklässler an der FvS

Am vergangenen Dienstag, den 07. August, hat die Freiherr-vom-Stein-Schule Fulda zum neuen Schuljahr 110 neue Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 in die Schulgemeinschaft aufgenommen.

Die jüngsten Steinschülerinnen und Schüler haben diesen besonderen Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Elisabeth-Kirche begonnen, der von Pfarrer Fried-Wilhelm Kohl und Diakon Matthias Respondek feierlich gestaltet wurde. In der Aula der FvS Schule begrüßte anschließend Schulleiter Dr. Ulf Brüdigam die neuen Gymnasiasten sowie deren Eltern und die ebenfalls zahlreich erschienenen Großeltern.

Der herzliche Empfang wurde auch von vielen Gruppen der Schulgemeinde mitgestaltet: Blasorchester, Chor, Tanz- und Theatergruppen sowie kurze Sketche, mit denen die Latein-, Französisch-, Spanisch- und Englischschüler aus der Jahrgangstufe 6 und 7 dem Publikum Eindrücke ihrer bereits erworbenen Sprachfähigkeiten gaben, bildeten einen feierlichen und kurzweiligen Rahmen für den ersten Tag an der neuen Schule. Mit dem Kennenlernen der neuen Klassenlehrer und der neuen Klassengemeinschaft endete die Einschulungsfeier und ein sicher aufregender Tag, bei dem die Angehörigen in der Mensa mit Getränken und leckerem Kuchen verköstigt wurden und sich in angeregten Gesprächen über die neuen Erfahrungen austauschen konnten.

Wir wünschen nicht nur den neuen Mitschülern aus der Jahrgangstufe 5, sondern auch allen anderen Schülerinnen und Schülern einen guten Start und ein erfolgreiches Schuljahr 2018/2019!

 



blog comments powered by Disqus