header
Artikel vom
19.05.2019
Chorgruppe FvSS: Ein besonderer Gruß zum Muttertag

„Vorhang auf, denn unsre Show, die nimmt jetzt ihren Lauf…“ so tönte es durch die Jugendherberge in Oberbernhards. Die knapp 60 Schülerinnen und Schüler der drei Chorgruppen der Freiherr-vom-Stein-Schule haben dort ihr diesjähriges Probenwochenende verbracht. Neben einer Wanderung und Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen stand das gemeinsame Singen im Vordergrund. In unterschiedlichen Formationen übten sich die jungen Sängerinnen und Sänger im ein- und mehrstimmigen Singen. Zum Abschluss des Wochenendes präsentierten sie einen Teil ihres Repertoires in einem kleinen Muttertagskonzert, das vom Publikum mit langanhaltendem Applaus belohnt wurde.

Teil dieses Wochenendes war auch der dritte Stimmbildungstag mit den beiden Atem-, Stimm- und Sprechlehrerinnen Mareike Euler und Gabriela Schmitt-Rönsch. In Fortsetzung der ersten beiden Tage, die im Laufe des Schuljahres schon stattgefunden hatten, arbeiteten sie mit den Chorschwerpunktgruppen der Klassen 5 und 6. Geschult wurden insbesondere Atmung, Körpergefühl und Stimme. Auf spielerische und kindgerechte Weise erfuhren die Schülerinnen und Schüler, wie diese drei Aspekte beim Singen zusammenwirken. Die Schülerinnen und Schüler waren mit großer Begeisterung bei der Sache. Ermöglicht wurde das Projekt durch die Schulfonds der Initiative „Klasse! Wir singen!“, von denen die Freiherr-vom-Stein-Schule als eine von zehn hessischen Gewinnerschulen profitieren konnte.



blog comments powered by Disqus