header
Artikel vom
02.03.2018
Besuch der Cinéfête

Kürzlich besuchten die Französisch-Schüler ab der Klasse 8 unserer Schule die Cinéfête, ein französisches Kino-Film-Festival, im Cinestar in Fulda. Dort werden jährlich ausgewählte französische Filme präsentiert, die untertitelt sind und verschiedene Schwerpunktthemen haben. In diesem Jahr hat die Französisch-Fachschaft für ca. 80 Schüler die Klassen 8-10 den Film „Jamais contente“ ausgewählt, ein Drama/Komödie aus dem Jahr 2016, bei dem das Leben der 13-jährigen Aurore beschrieben wird, welche sich inmitten der Pubertät befindet und die von Eltern, Geschwistern, Freunden und sogar ihrer Band genervt ist. Die Oberstufenschüler des Grundkurses der E-Phase und des Leistungskurses Q4 wagten sich an den „schweren Stoff“ des Dramas aus dem Jahr 2015 „Le ciel attendra“ heran. Hier wurden die Gedankenwelten zweier französischer junger Frauen dargestellt, die auf dem Weg sind, sich für den Islam zu radikalisieren und in den nahen Osten flüchten wollen. Nachdenklich verließen die Schülerinnen und Schüler das Kino, um dann in den kommenden Unterrichtsstunden die Filme zu bearbeiten und diskutieren.




blog comments powered by Disqus